BAUHERREN-HAFTPFLICHT
BEIM BAUEN ODER
RENOVIEREN

Ihre Vorteile

Sie als Bauherr sind nicht nur für eigene Missgeschicke am Bau verantwortlich sondern auch für alle, die mithelfen. Auch wenn Sie nur ein Teil der Schuld trifft - die Rechnung geht an Sie.

Bei einem Schaden sind Sie optimal abgesichert:

  • Wir prüfen, ob und in welcher Höhe Ansprüche gegen Sie bestehen.
  • Wir wehren unbegründete Ansprüche für Sie ab.
  • Wir kommen für einen Schaden bis zur vereinbarten Versicherungssumme auf. Versichert sind Schäden, die Sie durch leichte oder grobe Fahrlässigkeit verursachen.

Privat-Haftpflichtversicherung - mehr Sicherheit in allen Bauphasen

Bauvorhaben in der von Ihnen bewohnten Wohnung, Ihrem Einfamilienhaus oder im PremiumSchutz Ihrem Zweifamilienhaus sind in der Privat-Haftpflichtversicherung mitversichert. Zum Beispiel wenn Sie eine Garage anbauen, die Wohnung renovieren oder den Dachstuhl ausbauen. Und zwar bis zu einer Bausumme von:

  • 50.000 Euro im KompaktSchutz.
  • 100.000 Euro im PremiumSchutz
  • 300.000 Euro mit unserem Baustein PremiumSchutz Platinum

Höhere Bausummen oder Bauvorhaben auf einem anderen Grundstück müssen Sie über eine eigenständige Bauherren-Haftpflichtversicherung absichern.

Ihr Schutz

Wir leisten bei:

  • Personenschäden
    Wir übernehmen Behandlungs- und Rehabilitationskosten, Lohnfortzahlung, Schmerzensgeld und Rechtsanwaltskosten.
  • Sachschäden
    Wir zahlen die Reparaturkosten. Bei Totalschaden übernehmen wir den Wiederbeschaffungswert abzüglich Restwert. Darüber hinaus erstatten wir die Gutachter- und Rechtsanwaltskosten, eine eventuelle Wertminderung und den Nutzungsausfall.
  • Vermögensschäden
    Das sind Vermögenseinbußen, die weder Personen- noch Sachschäden sind. Reine Vermögensschäden sind im privaten Bereich sehr selten.