DIY Kommode Kräuterregal
  • 30.07.2019
  • Lesedauer: ca. 5 Minuten
  • Autor: Eileen

Frische Würze aus dem Topf.

Wir bauen uns ein Kräuterregal.

Das benötigen Sie

  • 6 Untertöpfe (15 cm Durchmesser; 13,5 cm Höhe)
  • Sprühlack (Farben: Weiß, Lachs, Gelb)
  • Abklebeband / Abdeckfolie
  • Lackstift
  • 2 Holzbretter (80 x 20 x 2,7 cm)
  • Seil
  • Gaffa
  • Bleistift
  • Stichsäge
  • Bohrmaschine
  • Schleifpapier

> Materialliste herunterladen

Schritt 1

Die Gestaltung der Töpfe

DIY Kommode Kräuterregal
DIY Kommode Kräuterregal
DIY Kommode Kräuterregal
DIY Kommode Kräuterregal

Sprühen Sie die Untertöpfe von außen und unten in den unterschiedlichen Farben an. Die Töpfe müssen dann ca. 2-3 Stunden trocknen.

Wichtig: Beim Arbeiten mit Sprühlack empfiehlt es sich, eine Atemschutzmaske zu tragen.

Beliebige Teile des Topfes können Sie dann mit dem Klebeband abkleben, sodass verschiedene Formen auf dem Topf entstehen. Diese abgeklebten Formen werden dann mit einer andere Farbe, wie der Grundfarbe, besprüht. Auch hier benötigen Sie wieder etwas Geduld: die Farbe muss ca. 2-3 Stunden trocknen.

Mit einem Lackstift können dann noch verschiedene Muster auf die Töpfe gemalt werden, um diese weiter zu individualisieren.

Damit kein Wasser aus den Töpfen tropfen kann, kleben Sie das Loch an der Unterseite der Töpfe mit etwas Gaffa zu. So bleibt der Topf dicht.

Schritt 2

Die Halterung bauen

DIY Kommode Kräuterregal
DIY Kommode Kräuterregal
DIY Kommode Kräuterregal

Auf dem Holzbrett zeichnen Sie jetzt sechs Löcher vor. Hier können Sie als Vorlage für den Kreis runde Schüsseln o. ä. zur Hilfe nehmen. Die vorgezeichneten Löcher werden jetzt mit der Stichsäge ausgesägt.

Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Löcher im Brett nicht größer sind als der Durchmesser des Topfes.

Bohren Sie anschließend mit der Bohrmaschine vier kleine Löcher für die Seile in die Bretter. Anschließend schleifen Sie die ausgesägten Löcher vorsichtig mit Schleifpapier glatt, sodass keine spitzen Schnittkanten bleiben.

Die Seile werden jetzt an die Bretter geknotet. Die Länge können Sie variabel wählen.

Nun können Sie Töpfe mit den Kräutern bepflanzen und in das Brett einsetzen.

Fertig! Jetzt nur noch ein Foto knipsen und auf Instagram teilen.

Wichtiger Hinweis

Bitte bedenken Sie, dass es sich bei dieser Anleitung lediglich um eine grobe Orientierung handelt. Sollten Sie unsicher sein oder Zweifel an dem Gelingen Ihres Vorhabens haben, wenden Sie sich bitte an eine Fachkraft.