DIY verspiegelter Beistelltisch - Endergebnis
  • 28.11.2019
  • Lesedauer: ca. 5 Minuten
  • Autor: Antonia (craftifair)

Glänzende Dekoration für das Wohnzimmer.

Anleitung für einen verspiegelten Beistelltisch.

DIY verspiegelter Beistelltisch - Antonia (craftifair)

Antonia (craftifair)

Antonia Schmitz ist freie Fotografin, Stylistin und Content Managerin. Ihre Leidenschaften fürs Wohnen, Design und das Selbermachen teilt sie auf ihrem eigenen Blogmagazin craftifair.com. Wer die 34-jährige in Köln sucht, findet sie auf Flohmärkten, im Café oder im Museum.

Das benötigen Sie

Materialien:

  • MDF-Platten mit der Stärke von 10mm (1 x in der Größe 30 x 30 cm, 2 x in der Größe 30 x 40 cm und 2 x in der Größe 28 x 40 cm)
  • Spiegelfliesen (1 x in der Größe 30 x 30 cm und 4 x in der Größe 30 x 40 cm)
  • Holzleim
  • Doppelseitiges Klebeband

Werkzeug:

  • Zwingen
  • Metallwinkel (oder etwas Vergleichbares mit einem rechten Winkel)

Schritt 1 Der Quader als Basis

DIY verspiegelter Beistelltisch - Quader leimen
DIY verspiegelter Beistelltisch - Quader fixieren

Als Basis für den Beistelltisch wird zunächst ein Körper aus MDF-Platten gebaut. Die MDF-Platten lässt man sich am besten direkt im Baumarkt auf die richtige Größe zuschneiden. Diese werden einfach zu einem Quader zusammengeleimt.

Wichtig: Unbedingt darauf achten, dass jeweils die gleichgroßen Platten gegenüber liegen.

Alle Kanten ordentlich mit Holzleim einschmieren und mit Schraubzwingen fixieren. Mit einem Metallwinkel oder etwas Vergleichbarem den Quader auf Rechtwinkligkeit prüfen und gegebenenfalls justieren.

Den Leim laut Verpackungsangabe trocknen lassen. Anschließend wird die MDF-Platte mit der Größe 30 x 30 cm als Deckel auf den Quader geklebt. Ebenfalls fixieren und gut trocknen lassen.

Schritt 2 Spiegelfliesen anbringen und fixieren

DIY verspiegelter Beistelltisch - Spiegelfliesen mit doppelseitigen Klebeband bekleben
DIY verspiegelter Beistelltisch - Quader mit Spiegelfliesen bekleben
DIY verspiegelter Beistelltisch - Spiegelfliesen am Quader befestigen

Anschließend den MDF Quader von Schmutz befreien. Mit dem doppelseitigen Klebeband können nun die Spiegelfliesen auf den MDF Quader geklebt werden. Und schon ist der verspiegelte Beistelltisch fertig.

Fertig! Jetzt nur noch ein Foto knipsen und auf Instagram teilen.

Wichtiger Hinweis

Bitte bedenken Sie, dass es sich bei dieser Anleitung lediglich um eine grobe Orientierung handelt. Sollten Sie unsicher sein oder Zweifel an dem Gelingen Ihres Vorhabens haben, wenden Sie sich bitte an eine Fachkraft.