Speziell für Städte und Gemeinden.

Kommunale Finanzierungen können so einfach sein.

Durch gezielte Investitionen in die Zukunft steigern Sie die Attraktivität Ihrer Gemeinde für Bürger und Unternehmen. Die Voraussetzung ist eine sichere Kalkulationsbasis. Wenn Sie sich bereits heute für zukünftige Projekte niedrige Darlehenszinsen sichern möchten – entscheiden Sie sich für Wüstenrot. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, mit denen Sie von Beginn an über eine maximale Planungssicherheit verfügen.

Gebäude

Welche Investitionen können auf eine Kommune zukommen?

  • Neubau
    Errichtung kommunaler Neubauten, sozialer Wohnungsbau
  • Modernisierung
    Die Nutzung von Energieeinsparpotenzialen senkt kurz-, mittel- und langfristig die kommunalen Ausgaben
  • Instandsetzung
    Sanierung von Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Spiel- und Sportanlagen
  • Verbesserung des Wohnumfeldes
    Erschließung von Neubaugebieten, Sanierung von Abwasser-/Kläranlagen
  • Umfinanzierung
    Umschuldung von Darlehen, die zur Finanzierung der genannten Zwecke aufgenommen wurden

Die Finanzierung mit einem Bausparvertrag eignet sich hervorragend für kommunale Anforderungen. Speziell für Städte und Gemeinden haben wir den Kommunalbausparvertrag mit vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten entwickelt. So profitieren Sie nicht nur beim Abschluss, sondern auch durch unsere individuelle Betreuung während der gesamten Vertragslaufzeit.

  • Attraktiver Bauspardarlehenszins
  • Zinssicherheit über die Gesamtlaufzeit
  • Halbe Abschlussgebühr - nur 0,5 % der Bausparsumme
  • Keine Strafzinsen für geparktes Geld
  • Soforteinzahlung und nach Zuteilung Sondertilgungen möglich
  • Speziell für hohe Investitionsvolumen (ab 250.000 Euro Bausparsumme): Wüstenrot Wohnsparen Spezial – transparentes Angebot mit hoher Planungssicherheit (nur eine Gebühr und marktgerechte Zuteilungszeiten)