Staatliche Wohnungsbauförderung

Der Staat fördert den Wohnungsbau mit besonders zinsgünstigen Baudarlehen. Es gibt auch laufende Zuschüsse die es Ihnen erleichtern, Ihre monatlichen Raten zu zahlen. In den Bundesländern gelten unterschiedliche Fördermodelle und -programme. Bundesweit stellt die Kreditanstalt für Wiederaufbau Fördermittel zur Verfügung.

Förderprogramme des Bundes und der Länder

Förderkriterien

  • Einkommensgrenzen
  • Anzahl der Kinder
  • Mindest-Eigenkapital
  • Obergrenzen für Bau-/ Anschaffungskosten, Wohnfläche.

Es besteht kein Rechtsanspruch. Die öffentlichen Mittel sind begrenzt.

Förderung

  • Bau- und Aufwendungsdarlehen
  • Aufwendungs- und Zinszuschüsse

Ein verbilligtes Familienzusatzdarlehen können Sie erhalten, wenn:

  • Ihr Bauvorhaben durch öffentliche Mittel unterstützt wird
  • und Ihnen zudem Kinderfreibeträge nach dem Einkommensteuergesetz zustehen

Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Die KfW unterstützt und fördert:

  • die Schaffung von Wohneigentum,
  • die Sanierung und Modernisierung von Wohngebäuden
  • die Nutzung erneuerbarer Energien.

Wüstenrot bietet Ihnen folgende Kreditprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau:

Das KfW-Wohneigentumsprogramm dient der langfristigen Finanzierung des Baus oder Erwerbs von selbst genutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen in Deutschland.

Zurück

Gefördert werden Sanierungsmaßnahmen, die dazu beitragen, das energetische Niveau eines KfW-Effizienzhauses zu erreichen sowie der Ersterwerb von entsprechenden KfW-Effizienzhäusern nach erfolgter energetischer Sanierung.

Zurück

Das KfW-Programm "Wohnraum Modernisieren" unterstützt alle Träger von Investitionsmaßnahmen durch zinsgünstige Finanzierungsmittel, die Modernisierungsmaßnahmen im Wohnungsbestand durchführen wollen.

Zurück

Barrierereduzierende Maßnahmen im Wohnungsbestand (Altersgerecht umbauen) werden durch Bundesmittel besonders gefördert.

Zurück

Finanzierung des energetisch hochwertigen Neubaus von Wohngebäuden im Rahmen des "CO2-Gebäudesanierungsprogramms des Bundes". Das Förderprogramm dient der zinsgünstigen langfristigen Finanzierung der Errichtung, der Herstellung oder des Ersterwerbs von KfW-Effizienzhäusern.

Zurück