Seniorenpaar mit pflege.de Logo

pflege.de - Unterstützung im Alter.

Kostenlose Pflegeberatung mit Herz.

Die passende Pflege im Alter zu organisieren, ist eine komplexe Aufgabe für alle Beteiligten. Deshalb gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung und vielfältige Beratungsstellen sowie selbstständige Pflegeberater, die diese Pflegeberatung erbringen.

Menschen in der heutigen Zeit haben das große Glück, dass dank des medizinischen Fortschritts und unseres allgemeinen Wohlstands die Aussicht auf ein langes, behütetes Leben verausgesetzt werden kann. Doch wie zu Beginn unseres Lebens benötigen wir mit zunehmendem Alter oftmals Unterstützung, Betreuung und Pflege durch andere Menschen. Der Bedarf an Pflege im Alter ist so unterschiedlich wie wir Menschen selbst. Und auch die Möglichkeiten der Finanzierung sind vielfältig und höchst komplex.

  • pflege.de unterstützt Sie dabei, Ihre Liebsten trotz Komplexität schnellstmöglich die richtige Pflege zu ermöglichen.
  • pflege.de ist die führende überregionale Anlaufstelle für Betroffene und deren (pflegende) Angehörige zur Unterstützung bei der Organisation des Lebens im Alter vor dem Hintergrund körperlicher, geistiger und seelischer Herausforderungen.

Wir werden von namhaften Geldgebern wie bspw. der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt und bieten unsere qualifizierte telefonische Beratung und Hilfestellung komplett kostenfrei an.

Bei allen Fragen zur Betreuung und Pflege im Alter, aber auch zu Hilfsmitteln und Produkten oder Finanzierungslösungen für Umbauten zur Pflege zuhause, Pflege- und Wohneinrichtungen, Anlagen für Betreutes Wohnen und nicht zuletzt auch zu Weiterbildung und Entlastung für pflegende Angehörige stehen die Wüstenrot Bausparkasse und das Serviceportal pflege.de Ihnen gemeinsam mit Rat und Tat zur Seite.

Die passende Finanzierungslösung finden

Sie planen Ihr Zuhause barrierefrei und altersgerecht umzubauen? Sie wollen sichergehen, dass Sie an alles gedacht haben? Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

pflege.de - Wohnen und Leben im Alter

Das Serviceportal pflege.de hilft Ihnen schnell, unverbindlich und kostenlos in allen Belangen rund um das Wohnen und Leben im Alter.

Wenn eine Wohnung alters- oder behindertengerecht umgebaut werden muss, sind je nach Aufwand unterschiedliche Handwerker damit beschäftigt, z.B. Maler, Schreiner, Maurer und Installateure. Einige Handwerksbetriebe haben sich auf barrierefreie Umbauten spezialisiert. Das erkennen Sie am Zertifikat "DIN-geprüfte Fachkraft für barrierefreies Bauen". Verliehen wird die begehrte Auszeichnung von der DIN-Certco. Die Zertifizierungsgesellschaft gehört zur TÜV Rheinland Gruppe und zum DIN Deutsches Institut für Normung e.V.

Eine Liste von zertifizierten Unternehmen finden Sie hier auf der Website des TÜV Rheinland.

ältere Dame im Rollstuhl mit ihrer Tochter oder Altenpflege Betreuerin

Heute regeln, morgen entspannt zurücklehnen: Altersgerechtes und barrierefreies Wohnen fängt mit der richtigen Planung an.

Informieren Sie sich am besten noch heute über eventuelle Umbaumaßnahmen oder eine finanzielle Vorsorge und genießen Sie schon jetzt die Annehmlichkeiten einer barrierearmen Zuhauses.

Barrierefreies Badezimmer

Besondere Lebensumstände erfordern individuelle Lösungen, erst recht im Alter. Beim altersgerechten Umbau eines Bades bietet der Wüstenrot-Partner Banovo individuelle Beratung und professionelle Umsetzung aus einer Hand - und das zum Festpreis!

Für ein neues Bad, das ganz nach Ihren Bedürfnissen gestaltet ist und in dem Sie sich rundum wohlfühlen können.