Jetzt Klimabonus sichern | Wüstenrot
#wohnenheisst
mit dem klimabonus einen
extra zuschuss sichern.
wüstenrot
Jetzt beraten lassen

Mit Wüstenrot Wohnsparen bis zu 300 Euro Klimabonus sichern

Eine energetische Sanierung kann ganz schön ins Geld gehen. Sorgen Sie daher jetzt schon entsprechend vor: einfach Bausparvertrag abschließen, besparen, später mit dem Darlehen energetisch sanieren und bei Rückzahlung den Klimabonus von Wüstenrot erhalten1 .

Mit einem Bausparvertrag von Wüstenrot

  • sichern Sie sich den Anspruch auf ein zinsgünstiges Darlehen
  • schaffen Sie die Basis für Ihre Wohnwünsche
  • profitieren Sie von staatlichen Förderungen
  • erhalten Sie jetzt bis zu 300 Euro Klimabonus bei Verwendung für eine energetische Sanierung

Und so funktioniert es:

  • Bausparvertrag abschließen

  • 5 Jahre besparen

  • Modernisieren

  • Darlehen zurückzahlen und Klimabonus erhalten

  1. Sie schließen einen Bausparvertrag der Variante Wohnsparen Komfort oder Wohnsparen Premium ab und besparen diesen bis zur Zuteilung für mindestens fünf Jahre
  2. Mit dem Bauspardarlehen finanzieren Sie energetische Modernisierungsmaßnahmen an Ihrer Immobilie und weisen diese bei Ihrem Wüstenrot-Berater nach
  3. Anschließend zahlen Sie das in Anspruch genommene Bauspardarlehen ohne Sondertilgung zurück
  4. Nachdem das Bauspardarlehen vollständig getilgt wurde, erhalten Sie den Klimabonus in Höhe von bis zu 300 Euro
  5. Sämtliche Bedingungen für die Zahlung des Klimabonus finden Sie hier

Für diese Maßnahmen erhalten Sie den Klimabonus:

Wärmeisolierung

Dazu gehören:

  • Generelle Maßnahmen zur Wärmeisolierung
  • Erneuerung der Fenster/Außentüren
Stand: 01.02.2022

Wärmedämmung

Dazu gehören:

  • Dachdämmungen
  • Dämmung von Rohren
  • Dämmung der Außenwände/Fassaden bzw. Innendämmung
  • Dämmung der Keller-/Geschossdecken/Bodenplatten
Stand: 01.02.2022

Anlagen zur Stromerzeugung/-speicherung

Dazu gehören:

  • Einbau von Anlagen zur Stromerzeugung/-speicherung
  • Anlagen zur Stromspeicherung
  • Photovoltaik-Anlagen auf Ein-/Mehrfamilienhäuser (Indach-Anlagen)
  • Einbau von Anlagen zur Wärme-/Stromerzeugung
Stand: 01.02.2022

Anlagen zur Wärmeerzeugung/-speicherung

Dazu gehören:

  • Einbau von Erdwärme-/Luftwärmepumpen
  • Gasheizungen Brennwert-/Niedrigtemperaturtechnik
  • Heizungen mit Holzpellets, Scheitholz oder Hackschnitzel
  • Einbau von Wärmepumpen
  • Hybridsysteme mit mehreren Energieträgern
  • Solarthermie bzw. Solaranlage
  • Anlagen zur Wärmerückgewinnung bzw. Nutzung von Abwärme
  • Kleinst-Blockheizkraftwerke (motorgetrieben oder mit Brennstoffzelle)
  • Einbau Brennstoffzellen-Heizungen
  • Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen Heizungen
Stand: 01.02.2022

Weitere förderfähige Maßnahmen

Den Klimabonus erhalten Sie grundsätzlich für:

  • Energetische Fachplanung und Baubegleitung
  • Einbau von digitalen Systemen zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung
Stand: 01.02.2022

* Fußnote

1 Gilt für Wüstenrot Wohnsparen D 2020 Komfort und Premium. Der Klimabonus besteht in einer Erstattung von Abschlussgebühr und Variantenpreis bis zu 1 % des aufgenommenen Bauspardarlehensbetrages, maximal 300 Euro pro Bausparvertrag. Der Bausparer kann den Klimabonus vor der ersten Auszahlung aus dem Bauspardarlehen beantragen, wenn er mindestens 18 Jahre alt ist, die Vertragslaufzeit seit Abschluss mindestens 5 Jahre beträgt und mit dem Darlehen eine zum Zeitpunkt der Bereitstellung begünstigte Maßnahme finanziert wird. Nicht mit dem Wüstenrot Jugendbonus kombinierbar. Die Auszahlung des Klimabonus erfolgt nach Zahlung der letzten Tilgungsrate auf das hinterlegte Kundenkonto. Der Klimabonus ist an weitere Voraussetzungen gebunden. Sämtliche Bedingungen für die Zahlung des Klimabonus finden Sie unter wuestenrot.de/klimabonus-bedingungen.

Chatten Sie mit uns

Unsere Chatzeiten:
Mo bis Do 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Zurzeit ist kein freier Berater verfügbar.