Trockene-Keller.com solange Ihr Gebäude steht.

Feuchte Wände, nasse Bodenplatten, Schimmel? Trockene-Keller.com solange Ihr Gebäude steht.

Was haben das Bundesamt für Verbraucherschutz, das Brandenburger Tor, die Philharmonie Berlin und der Deutsche Bundestag gemeinsam? All diese Gebäude wurden bereits erfolgreich abgedichtet mit dem wahrscheinlich konkurrenzlosen EuroKristall® - Bautenschutzsystem.
Trockener Keller: Nach getaner Arbeit

Von Berlin aus startete die Erfolgsgeschichte und hat nun nahezu alle Bundesländer der Republik erreicht. Und das aus gutem Grund: Ist doch das Eurokristall® - System, welches alle Trockene-Keller.com-Anwender nutzen, deutlich langlebiger und günstiger als die meisten Abdichtungsverfahren der geschätzten Mitbewerber.

So wundert es auch nicht, dass Trockene-Keller-Partner den Wüstenrot-Kunden der Vorteilswelt guten Gewissens bis zu 30 Jahre Garantie auf Dichtigkeit Ihres Gebäudes geben können.

Wie ist dies möglich, werden Sie sich jetzt wahrscheinlich fragen.

Trockene-Keller.com - Fachbetriebe nutzen die bestehende Nässe in den Wänden und Böden für den Transport unserer Wirksubstanzen, welche die Wände und/oder Böden Ihre Immobilie dauerhaft abdichten und zu einer wasserundurchlässigen ""weißen Wanne"" werden lassen.

Wir verdrängen die Feuchtigkeit nicht, sondern wandeln sie um in eine mauerähnliche Struktur.

Trockener Keller: Nach getaner Arbeit
Vorher-Nachher-Vergleich: Feuchter Keller vorher
Feuchter Keller vorher | Trockene-Keller.com
Vorher-Nachher-Vergleich: Trockener Keller nachher

Überall in den beschädigten Wänden und Böden entsteht eine Mikrokristallisation, wodurch die zuvor erweiterten Kapillaren verschlossen werden. Das Wasser wird in neuen molekularen Gefügen gebunden. Dadurch wird die Druckfestigkeit erhöht und Haarrisse geschlossen. Das beschädigte Mauerwerk wird automatisch getrocknet und verdichtet.

Die Wirksubstanzen sind in der Lage gemeinsam mit den Wassermolekülen Ihrer Wand eine wasserunlösliche Struktur zu bilden, die sich nicht nur mit der beschädigten Mauer verlinkt, sondern sogar eine Gefügestruktur bildet, die dem Mauerwerk ähnlich ist. Die gelösten Wirkstoffe docken sich zu zunächst an den Kristallisationskern an. Es entsteht ein Gefüge aus Mikrokristallen. Dieses vernetzt sich schließlich mit dem Mauerwerk.

Falls irgendwann einmal erneut Feuchtigkeit Ihre Wände oder Bodenplatten angreift, wird auch Jahrzehnte später der Vorgang automatisch erneut in Gang gesetzt. Die Wirksubstanzen bleiben so lange aktiv, bis alle Wassermoleküle gebunden sind.

Gerne erläutern wir Ihnen alles bei einem kostenlosen Besichtigungstermin in Ihrem Gebäude. Unverbindlich erstellen wir Ihnen ein faires Angebot.

Unter der Hotline (03327) 73 18 680 erhalten Sie eine kostenfreie Erstauskunft zur Gebäudeabdichtung.

Hier noch einmal das Wichtigste in Kürze:

  • Keine Ausschachtung von außen notwendig
  • Alle Arbeiten werden von innen erledigt
  • In der Wand bestehende Feuchtigkeit wird komplett gebunden
  • Amorphe Kristallisation tief im Kern Ihrer Kellerwand
  • Ihre Kellerwand selbst wird zur vollflächigen Abdichtung
  • Wir sanieren sogar schwerste Fälle von drückendem Wasser
  • Selbst Bodenplatten und Fahrstuhl-Unterfahrten
  • Geprüfte, umweltfreundliche Materialien
  • Nie wieder muffiger Geruch
  • Nie wieder Feuchtigkeitsflecken und abblätternder Putz
  • Nie wieder gesundheitsschädlicher Schimmel
  • Nie wieder poröse Wände, die die Bausubstanz verschlechtern
  • Nutzen Sie den aktuellsten Stand der Technik

Artikel von Trockene-Keller.com:

Nasse Wände oder Bodenplatten im EG oder Keller?

Nasse Wände oder Bodenplatten im EG oder Keller?
Trockene-Keller.com bietet eine dauerhafte Lösung.

Zum Artikel