Die alte durch eine moderne Heizung tauschen. Grüner heizen mit Vaillant.

Alter Öltank kurz vor der Entsorgung

Modernisieren lohnt sich. Gerade jetzt ist der Austausch Ihrer alten Heizung eine große Chance, denn alte Heizungen verbrauchen zu viel Öl und Gas. Das kostet nicht nur Sie viel Geld, sondern auch die Umwelt hat darunter zu leiden: 41 Prozent der Energie wird in Deutschland in Haushalten verbraucht. Zudem benötigen alte Gebäude dreimal so viel Energie wie Neubauten. Hier lohnt sich eine Modernisierung noch mehr.

Seit Anfang 2020 sind die neuen Gesetze zur Installation von Ölheizungen durch das Klimapaket der Bundesregierung in Kraft. Die Gesetze beinhalten ab 2026 ein Installationsverbot von Öl-Heizungen, wenn sie ausschließlich den Brennstoff Öl benutzen und es wird eine Steuer auf CO2 -Verbrauch eingeführt.

Das ist Ihre Chance zu handeln: Erneuerbare Energieträger werden zur Zeit mit Förderungen zwischen 20 und 35 Prozent unterstützt und zusätzlich wird der Austausch einer Öl-Heizung nochmal mit 10 Prozent gefördert.

Vorteile des Heizungstausches

Förderungen vom Staat

Über kleine Wege zum großen Ziel. Einen Förderantrag zusammen mit Ihrem Fachhandwerker stellen um bis zu 45% Förderung zu erhalten.

Heizkosten senken

Nach dem Tausch Ihrer Heizung profitieren Sie von geringen Heizkosten durch die energieeffiziente Systemtechnologie von Vaillant und einem guten Gewissen. Sie haben nicht nur sich, sondern auch der Umwelt etwas Gutes getan.

Nachhaltigkeit für die Umwelt

Die effizienten, modernen und klimafreunflichen Geräte von Vaillant schonen die Umwelt und senken in Kombination mit regenerativen Energien Ihren CO₂-Ausstoß umso mehr.

Wohnkomfort erhöhen

Über die Vaillant App können Sie einen maximalen Wohnkomfort genießen und bequem Ihren Warmwasser- und Wärmebedarf steuern.

Warum sich ein Heizungstausch lohnt

Mann entspannt im Garten vor seiner Wärmepumpe

Erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie Sie den Heizungtausch am besten angehen und warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, Ihre Heizung zu erneuern.

Zum Ratgeber: Heizungstausch