Finanzierungsrechner: Berechnen Sie Ihre Baufinanzierung

Nebenkosten:

Diese berechnen sich aus der Grunderwerbsteuer und Maklerprovision des Bundeslandes. Sowie Notar- und Grundbuchkosten.

%
%
%
Hinweis: Ihr Eigenkapital darf den Kaufpreis/ die Baukosten nicht übersteigen.

Ihr Ergebnis

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Ihr Eigenkapital darf den Kaufpreis/ die Baukosten nicht übersteigen.
0 % Effektiver Jahreszins
0 Jahre Sollzinsbindung
0 Monatliche Rate
Kaufpreis
0
+ Nebenkosten
0
- Eigenkapital
0
Darlehensbetrag
0

Restschuld nach 10 Jahren 0

Wir berechnen Ihre persönlichen Werte
Sollzinsbindung 5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre
Gebundener Sollzins 0 % 0 % 0 %
Effektiver Jahreszins 0 % 0 % 0 %
Monatsrate 0 0 0
Restschuld 0 0 0

Weitere Eckdaten

Nettodarlehensbetrag: 0
Gebundener Sollzins: 0 %
Gesamtkosten: 0

Grunderwerbsteuer 0
Notar- / Grundbuchkosten 0
Maklerprovision 0

Finanzierung anfragen Beratung vereinbaren
Annahmen:
Wüstenrot Wohndarlehen Classic der Wüstenrot Bausparkasse AG, selbst genutztes Wohneigentum, erstrangige Absicherung des Darlehens über eine Grundschuld, einwandfreie Einkommens- und Vermögenssituation, festes Beschäftigungsverhältnis (keine geringfügige Beschäftigung) als Angestellte/r, Arbeiter/in, Beamte/in oder Soldat/in, Auszahlung des Darlehens in einer Summe.

Unser Baufinanzierungsrechner gibt Ihnen eine erste Indikation, wie hoch die Rate für Ihre Immobilienfinanzierung sein kann. Dabei werden Ihre individuellen Eingaben zu Kaufpreis und Eigenkapital sowie Ihre Vorstellungen hinsichtlich Tilgung und Sollzinsbindung berücksichtigt. Der Finanzierungsrechner zeigt auch an, mit welchem Zinssatz Sie rechnen können und wie hoch die Gesamtkosten Ihrer Baufinanzierung ausfallen würden.

Wüstenrot Baufinanzierungszertifikat Icon schwarz-rot

Wunschimmobilie in Aussicht?

Punkten Sie direkt beim Besichtigungstermin bei Makler und Verkäufer - mit dem Finanzierungszertifikat. Weisen Sie so Ihre Finanzierungsbereitschaft nach.

So funktioniert der Wüstenrot Finanzierungsrechner

Mit unserem Rechner können Sie in wenigen Schritten Ihre persönliche Baufinanzierung berechnen.

Er berechnet ihr benötigtes Immobiliendarlehen auf Basis des Kaufpreises oder der Baukosten, der Nebenkosten und Ihres Eigenkapitals.

Die Nebenkosten berechnen sich aus Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sowie der Maklerprovision - sofern diese anfällt - und unterscheiden sich nach Bundesland. Unter dem Punkt „Nebenkosten im Detail berechnen“ können Sie die Werte anpassen.

Als nächstes tragen Sie Ihr Eigenkapital ein. Hierzu zählt mehr als das derzeitige Guthaben auf Ihren Girokonten: Bausparguthaben sowie aktuelle Aktienwerte, ETFs und Wertpapiere können ebenfalls berücksichtigt werden. Ideal ist ein Eigenkapitalanteil von 20 bis 30 Prozent der Gesamtkosten.

Mit der Sollzinsbindung im nächsten Schritt legen Sie fest, für welchen Zeitraum Sie sich Ihren Zins sichern und wie lange Sie damit Planungssicherheit haben möchten. Nach Auslauf der Sollzinsbindung müssen Sie für die verbleibende Restsumme mit einer Anschlussfinanzierung ein neues Darlehen abschließen. Eventuell ist der Zinssatz dann höher.

Mit der gewünschten Monatsrate geben Sie an, wie viel Geld Sie monatlich zurückzahlen möchten. Je höher der Betrag, desto schneller sind Sie schuldenfrei. Als Faustregel werden 2 Prozent Tilgung empfohlen. Die initial angezeigte Monatsrate im Rechner entspricht genau einer Tilgungsrate von 2 Prozent.

Ihr Ergebnis wird automatisch anhand Ihrer Eingaben ermittelt – Sie müssen hier nichts zusätzlich tun. Die wichtigsten Kennzahlen für Ihr Immobilien-Projekt zeigt Ihnen der Finanzierungsrechner schnell auf einen Blick.

Wie hoch sollte die Tilgung ausfallen?

Als Faustregel sollte die Tilgung zwischen 2 und 4 Prozent liegen, muss jedoch mindestens 1 Prozent der Darlehenssumme betragen. Je höher die Tilgung, desto schneller können Sie schuldenfrei werden. Die initial angezeigte Monatsrate in diesem Rechner entspricht einer Tilgung von 2 Prozent. Sie können den Betrag innerhalb der errechneten Spanne jedoch höher oder geringer wählen.

Wie hoch ist der aktuelle Zinssatz?

Wie hoch die Zinsen für Ihre Baufinanzierung sein werden, hängt von vielen Faktoren wie beispielsweise der benötigten Darlehenshöhe, Ihrer Bonität aber auch von Wert und Lage der Immobilie ab. Mit Klick auf die Restschuld im Ergebnis dieses Baufinanzierungsrechners ermitteln wir anhand Ihrer Eingaben die Zinssätze für verschiedene Sollzinsbindungen. So bekommen Sie einen ersten Überblick über die Zinsen bei 5, 10 und 15 Jahren Laufzeit Ihres Darlehens.

Geht ein Immobilienkredit auch ohne Eigenkapital?

Bei sehr guter Bonität ist auch eine Finanzierung ohne Eigenkapital möglich. Es ist sinnvoll, jedoch keine zwingend notwendige Voraussetzung für eine Baufinanzierung. Sollten Sie über kein Eigenkapital für Ihr Immobilienprojekt verfügen, ist eine Beratung bei einem unserer Finanzierungsexperten der nächste Schritt. Gemeinsam mit Ihrem Berater besprechen Sie die Voraussetzungen für eine sogenannte 100-Prozent-Finanzierung und prüfen, welche Lösung zu Ihrem Vorhaben passt. Klar ist jedoch: Mit Eigenkapital bekommen Sie einen besseren Zinssatz und auch die monatlichen Raten fallen geringer aus. Als Faustregel für eine Immobilienfinanzierung ist ein Eigenkapitalanteil von 20 bis 30 Prozent sinnvoll.

Für welchen Zeitraum sollte eine Immobilienfinanzierung festgelegt werden?

Mit einer längeren Sollzinsbindung umgehen Sie das Risiko steigender Zinsen und haben mehr Planungssicherheit, dafür fallen aber auch höhere Kosten an, als bei einer kurzen Zinsbindung. In Zeiten niedriger Bauzinsen ist eine längere Zinsbindung empfehlenswert. Bei Wüstenrot haben Sie die Möglichkeit, die Zinsen Ihrer Baufinanzierung bis zu 30 Jahre zu sichern – in Kombination mit einem Bausparvertrag umgehen Sie das Zinsänderungsrisiko sogar ganz.

Wie hoch sollte die Rate bei welchem Einkommen sein?

Generell sollte die Höhe der Rate nicht über 30 bis 40 Prozent Ihres monatlichen Haushaltsnettoeinkommens liegen. Bei einem Gehalt von 3.000 Euro netto empfiehlt sich beispielsweise eine Rate zwischen 900 und 1.200 Euro im Monat.

Chatten Sie mit uns

Unsere Chatzeiten:
Mo bis Do 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Zurzeit ist kein freier Berater verfügbar.