Vater und Tochter mit Spielgeldscheinen

Unterstützung von Staat und Arbeitgeber.

Förderungen für Bausparer und Baufinanzierer.

Eigenheimförderung leicht gemacht: Mit Wüstenrot Wohnsparen und Wüstenrot Wohndarlehen sichern Sie sich auch die staatlichen Förderungen zum Bausparvertrag und zur Baufinanzierung. Der Staat unterstützt Sie beim Vermögensaufbau sowie bei Eigentumserwerb und Modernisierung.
Jetzt beraten lassen

Wohnungsbauprämie für Ihren Bausparvertrag

Der Staat unterstützt Sie bei der Vermögensbildung. Sichern Sie sich die Wohnungsbauprämie von bis zu 90 Euro im Jahr.

Geld vom Arbeitergeber: Vermögenswirksame Leistungen

Über die vermögenswirksamen Leistungen können Sie sich zusätzliches Geld von Ihrem Arbeitgeber für Ihren Vermögensaufbau sichern. Die VL können in verschiedene Anlageformen investiert werden. Staatliche Förderungen sind je nach Anlageform möglich.

Arbeitnehmer-Sparzulage: Förderung für Bausparer

Sichern Sie sich 9% Arbeitnehmer-Sparzulage mit Wüstenrot Wohnsparen: Der Staat zahlt jährlich bis zu 43 Euro für Ihren Bausparvertrag mit.

Wohn-Riester: Mit der Riester-Förderung ins Eigenheim

Sichern Sie sich Geld vom Staat und profitieren Sie von Steuervorteilen, Riester-Zulagen sowie dem Berufseinsteigerbonus.

Der Fördergeld-Service für Ihre energetische Modernisierung

In Deutschland gibt es rund 6.000 Förderprogramme. Allein die Bundeszuschüsse betragen bis zu 9.400 Euro. Wir ermitteln für Sie die optimale Förderung. Dieser Service kostet Sie als Nutzer des Wohnwelt-Portals nur 149 Euro.

Bauen mit KfW-Förderung

Die KfW unterstützt und fördert den Bau, Kauf und die Sanierung Ihrer Immobilie durch eine Vielzahl an Programmen.

Mit dem Baukindergeld ins Eigenheim.

Seit dem 18. September 2018 können Sie für Ihre Familie bis zu 12.000 Euro Förderung pro Kind über den Zeitraum von zehn Jahren erhalten. Die Beantragung läuft über die KfW Bankengruppe, Ihr Wüstenrot-Berater unterstützt.