Wintergarten mit Holz-Atelier

Mit Wüstenrot finanziert. Ein Wintergarten für den Holzkünstler.

Manfred Roglers Wunsch wurde wahr: Der ambitionierte Hobbykünstler drechselt jetzt im lichtdurchfluteten Atelier. Ein Wüstenrot Bausparvertrag schuf die Basis.

Manfred Rogler ist passionierter Drechsler. Auf seiner Drechselbank schafft er formschöne Holzobjekte. Seine Schalen, Vasen und Teller sind hochwertige Gebrauchsgegenstände. "Anfangs werkelte ich bei Neonlicht im Heizraum unseres Hauses. Mein sehnlichster Wunsch war ein taghelles Atelier als Kreativwerkstatt", blickt der Franke aus Hemhofen bei Bamberg zurück.

null

Mein sehnlichster Wunsch war ein taghelles Atelier als Kreativwerkstatt.

Sein Wunsch wurde Wirklichkeit: Mit Hilfe eines Wüstenrot Bausparvertrages und einer Fachfirma für Wintergartenbau entstand an der Stelle einer baufälligen Pergola ein moderner Wintergarten als Atelier. "Lichtdurchflutet, geräumig und mit Blick in unseren schönen Garten: genau die richtige Umgebung für den künstlerischen Umgang mit dem Naturmaterial Holz", schwärmt Manfred Rogler.

Manfred Rogler in seinem Atelier
Wintergarten statt Pergola: Das neue Holz-Atelier


Alle Fotos: privat

Wichtige Informationen

Bitte beachten Sie: Unsere Ratgeberartikel ersetzen keine Beratung durch einen Gutachter oder Juristen. Bei Unsicherheiten oder Fragen wenden Sie sich daher bitte immer persönlich an einen Fachanwalt oder Gutachter. Bei Fragen zu Finanzierungen, Bausparen oder Versicherungen stehen Ihnen unsere Berater natürlich jederzeit zur Verfügung. Bei Fragen rund um die Immobilienvermittlung und -verrentung stehen Ihnen unsere Immobilienexperten gerne zur Seite.